Steinhausen: Der Nothilfekredit fällt tiefer aus – jedoch werden zahlreiche Feste abgesagt

Aus der Gemeinde Steinhausen gibt es gute und schlechte Nachrichten für die Einwohner.

Drucken
Teilen
Auch das Steinhauser Dorffest wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

Auch das Steinhauser Dorffest wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

Bild: Christof Borner-Keller

(bier) Die Gemeinde Steinhausen muss nach eigenen Angaben nach den Unterstützungen durch Bund und Kanton «nur noch einen kleinen Teil» an Nothilfe übernehmen für Kleinunternehmen und Organisationen.

Der ursprünglich auf 1 Million Franken festgesetzte Kredit wurde vom Gemeinderat auf 100'000 Franken reduziert. Der entsprechende Nachtragskredit wird der Gemeindeversammlung vom 3.9.2020 zur Beantragung unterbreitet.

Kein Dorffest, keine Chilbi

Darüber hinaus teilt der Gemeinderat mit, dass dieses Jahr infolge der Coronamassnahmen folgende Anlässe abgesagt sind: das Dorffest vom 5. September, das Unternehmerfrühstück vom 30. September sowie die Chilbi vom 23. und 24. Oktober.

Überdies hat der Stiftungsrat der Stiftung Alterssiedlung Steinhausen gemäss einer eigenen Mitteilung beschlossen, das Fest des Seniorenzentrums Weiherpark vom 12. September abzusagen.