Steinhausen
Einbruch in ein Verkaufsgeschäft – mehrere zehntausend Franken Beute

In der Nacht auf Donnerstag, 11. März, ist eine unbekannte Täterschaft in ein Verkaufsgeschäft eingebrochen. Sie entwendeten zahlreiche elektronische Geräte.

Merken
Drucken
Teilen

(haz) Der Einbruch ereignete sich laut Medienmitteilung der Zuger Strafverfolgungsbehörde in der Nacht auf Donnerstag, 11. März, an der Hinterbergstrasse in der Gemeinde Steinhausen. Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich kurz nach 3.15 Uhr durch den Haupteingang gewaltsam Zutritt in das Verkaufsgeschäft.

Noch vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte die Täterschaft das Gebäude mit der Beute in unbekannte Richtung verlassen. Die umgehend eingeleitete Fahndung verlief bis jetzt negativ. Bei dem Einbruch wurden zahlreiche elektronische Geräte im Wert von mehreren zehntausend Franken gestohlen.