Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STEINHAUSEN: In einen Poller gekracht und umgekippt

Am Mittwochmorgen ist eine Autofahrerin mit einem Poller kollidiert. Nach dem Zusammenstoss kippte der Kleinwagen auf die Seite.
Nachdem die Frau von der Strasse abkam, kollidierte sie mit einem Poller und kippte anschliessend auf die Seite. (Bild: Zuger Polizei)

Nachdem die Frau von der Strasse abkam, kollidierte sie mit einem Poller und kippte anschliessend auf die Seite. (Bild: Zuger Polizei)

Am Mittwochmorgen, kurz nach 9.15 Uhr überholte eine Autofahrerin auf der Blickensdorferstrasse in Steinhausen einen Velofahrer. Nach dem Überholmanöver geriet die Fahrerin aus noch unbekannten Gründen zu weit nach rechts und kollidierte mit einem Poller. Ihr Auto kippte daraufhin auf die Seite, wie die Zuger Polizei am Mittwoch mitteilt.

Die 63-Jährige blieb unverletzt – wurde aber zur Kontrolle ins Spital gebracht. Im Einsatz standen die Feuerwehr Steinhausen, der Rettungsdienst Zug, ein Abschleppunternehmen sowie die Zuger Polizei.

pd/nop

Die Unfallstelle auf der Blickensdorferstrasse in Steinhausen. (Bild: Zuger Polizei)

Die Unfallstelle auf der Blickensdorferstrasse in Steinhausen. (Bild: Zuger Polizei)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.