STEINHAUSEN: Lastwagen prallt rückwärts in Linienbus

Der Lastwagenfahrer wollte wenden: Als er gegen 13.15 Uhr rückwärts aus einem Industrieareal fuhr, übersah er einen Linienbus der Zuger Verkehrsbetriebe. Bei der seitlichen Kollision gingen mehrere Scheiben zu Bruch.

Drucken
Teilen
Beschädigt: der Linienbus der ZVB. (Bild: Zuger Polizei)

Beschädigt: der Linienbus der ZVB. (Bild: Zuger Polizei)

Personen wurden beim Unfall nicht verletzt, wie die Medienstelle der Zuger Strafverfolgungsbehörden am Dienstagabend mitteilten. Der Sachschaden sei aber beträchtlich. Er dürfte mehrere zehntausend Franken betragen. (sda)