STEINHAUSEN: Rollerfahrer verletzt sich mittelschwer

Ein 43-jähriger Rollerfahrer ist am Freitag in Steinhausen mit einem Lieferwagen kollidiert - er erlitt dabei einen Unterschenkelbruch.

Drucken
Teilen

Ein 20-jähriger Lieferwagenlenker wollte am Freitag kurz nach 13.30 Uhr auf der Zugerstrasse unmittelbar nach einem Kreisel sein Fahrzeug wenden. Laut einer Medienmitteilung der Zuger Polizei konnte der nachfolgende 43-jährige Rollerfahrer nicht mehr ausweichen und kollidierte seitlich/frontal mit dem Lieferwagen.

Der 43-Jährige wurde mittelschwer verletzt. Er erlitt unter anderem einen Unterschenkelbruch. Es entstand ein Sachschaden von rund 4'000 Franken. Die Unfallstelle musste für eine gute Stunde in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

get