Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STEINHAUSEN: Umgekippter Anhänger sorgt für Stau auf der A4a

Am Freitagvormittag ist der Anhänger eines 27-Jährigen auf der A4a bei Steinhausen in ein anderes Auto geprallt und umgekippt. Der Unfall sorgte für Verkehrsbehinderungen.
Im Bild der umgekippte Anhänger des 27-jährigen Autofahrers. Weshalb es zu dem Unfall kam, ist bislang nicht geklärt. (Bild: Zuger Polizei)

Im Bild der umgekippte Anhänger des 27-jährigen Autofahrers. Weshalb es zu dem Unfall kam, ist bislang nicht geklärt. (Bild: Zuger Polizei)

Laut einer Mitteilung der Zuger Polizei ereignete sich der Unfall gegen 11 Uhr auf der Autobahn Richtung Sihlbrugg. Kurz hinter der Autobahneinfahrt Steinhausen prallte der Anhänger eines 27-jährigen Lenkers gegen ein anderes Auto, das auf der Überholspur fuhr. Der Anhänger kam ins Schleudern und kippte um. Verletzt wurde dabei niemand.

Weshalb es zu dem Unfall kam, wird derzeit von der Polizei untersucht. Laut den Ermittlern beläuft sich der Sachschaden an beiden Autos und dem Anhänger auf mehrere tausend Franken.

Während der Aufräumarbeiten musste die Polizei den Verkehr an der Unfallstelle einspurig führen. Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen.

pd/mbo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.