Strasse zwischen Hirzel und Sihlbrugg gesperrt

Nach einem Hangrutsch in der Nähe der Kantonsstrasse muss die Strasse zwischen Hirzel und Sihlbrugg am Mittwoch während ca. neun Stunden gesperrt werden.

Drucken
Teilen

Nach dem Hangrutsch im Klusrank, der sich am 29. Juni ereignete, müssen am Mittwoch im betroffenen Hang weitere Sicherungsarbeiten ausgeführt werden. Dies teilt die Baudirektion des Kantons Zürich mit. Für diese Arbeiten müsse die Kantonsstrasse zwischen Hirzel und Sihlbrugg mittwochs von 8.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr aus Sicherheitsgründen für sämtlichen Verkehr gesperrt werden.

kst