Tangente Zug/Baar
Rauch im Geissbüel-Tunnel: Die Zuger Feuerwehr probt den Ernstfall

Ende Juni geht die Tangente Zug/Baar in Betrieb. Bestandteil davon ist der einzige Strassentunnel überhaupt im Kanton. Das birgt für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug grosse Herausforderungen, wie der Augenschein bei einer Übung zeigt.

Merken
Drucken
Teilen