Leserbrief

Taten statt grosser Worte

Zu den Gesamterneuerungswahlen am 7. Oktober

Drucken
Teilen

«FDP – ein Bollwerk gegen alle Verhinderer, Abschotter und Umverteiler»: Wer bei den diesjährigen Wahlen für den Gemeinderat und den Kantonsrat die FDP Listen in die Urne wirft, unterstützt eine pragmatische, wirtschaftsfreundliche Macher-Politik.

Anstelle grosser Worte lassen wir lieber langfristig ausgerichtete Taten folgen. Wer tiefe Steuern langfristig sicher will, eine erstklassige Bildung als wichtigstes Kapital betrachtet, gesunde Finanzen und ein starkes lokales Gewerbe als Arbeitgeber und Lehrbetrieb möchte, wählt FDP.

Norbert Niederberger, Kantonsratskandidat FDP, Baar