Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Interview

Thomas Aeschi (SVP): «Damit die Schweiz, Schweiz bleibt»

Thomas Aeschi (SVP) aus Baar kandidiert für den Nationalrat.
Thomas Aeschi (SVP)

Thomas Aeschi (SVP)

Weshalb haben Sie sich für eine Kandidatur als Nationalrat entschieden?

Thomas Aeschi: In den letzten acht Jahren habe ich mich im Parlament konsequent für den Wirtschaftsstandort Schweiz und den Kanton Zug eingesetzt. In Anbetracht der schwächelnden Wirtschaft und der Druckversuche durch die EU gilt es diese herausfordernde Arbeit in der kommenden Legislatur noch stärker fortzusetzen – seit November 2017 auch in der Funktion als SVP-Bundeshausfraktionspräsident.

Was sind Ihre drei wichtigsten Themen, für die Sie sich einsetzen würden?

Mit Ihrer Stimme setze ich mich als Nationalrat weiterhin ein: für die Verteidigung unserer Freiheit, Unabhängigkeit und direkten Demokratie, damit weiterhin wir Schweizer – und nicht die EU – in unserem Land bestimmen können. Für attraktive wirtschaftliche Rahmenbedingungen mit tiefen Steuern, weniger gesetzlichen Bevormundungen und einem starken Mittelstand. Für unsere Schweizer Traditionen und unser wertvolles Kulturgut, damit unsere Heimat, die Schweiz, Schweiz bleibt.

Zug stellt drei Nationalräte, und nur zwei kandidieren wieder. Wie beurteilen Sie Ihre Wahlchancen?

Es ist ein grosses Privileg, die Anliegen der Zugerinnen und Zuger in Bern vertreten zu dürfen. Welche Personen diese Aufgabe für die nächsten vier Jahre wahrnehmen dürfen, entscheidet jede Stimmbürgerin und jeder Stimmbürger für sich selbst.

Weshalb sollen die Zuger ausgerechnet Sie wählen?

Ich danke den Zugerinnen und Zugern für Ihr grosses Vertrauen in meine politische Tätigkeit. Mit Ihrer Unterstützung werde ich mich auch die nächsten vier Jahre mit aller Kraft für das Wohlergehen der Schweiz einsetzen.


Thomas Aeschi (40) lebt in Baar. Er arbeitet als Unternehmensberater. Der Nationalrat ist Fraktionschef der SVP Schweiz und Präsident der SVP Kanton Zug.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.