Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Tiefe Steuern sind nicht alles

Im Kanton Zug stimmt das Gesamtpaket. Das sicher für hoch qualifizierte Hochschulabgänger, findet Harry Ziegler, Chefredaktor der «Zuger Zeitung». Wie aber stehts mit den weniger Qualifizierten?
Harry Ziegler, Chefredaktor
Harry Ziegler

Harry Ziegler

Welch ketzerischer Satz! Aber, was den Kanton Zug betrifft, birgt er eben doch ein Körnchen Wahrheit. Der das sagt, ist der Zuger Bildungsdirektor, SVP-Regierungsrat Stephan Schleiss. Er spricht in unserer Mittwochsausgabe von der Verfügbarkeit hoch qualifizierter Fachkräfte, die von den in Zug domizilierten Firmen «meistens als noch wichtiger beurteilt wird als die tiefen Steuern.»

Tatsächlich kehren nur gerade 9 Prozent der Zuger Uniabsolventen 5 Jahre nach dem Studium nicht in den Kanton zurück. Im Vergleich mit anderen Kantonen ist das ein tiefer Wert. Warum Zug – und dies beileibe nicht nur für die Rückkehrer – eine derartige Anziehungskraft hat, ist eindeutig: die Wirtschaftsstruktur. Zug bietet genügend Arbeitsplätze für Hochschulabgänger, zudem verfügt der Kanton auch über attraktive Wirtschaftszweige und einen internationalen Ruf. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist zwar auch in Zug nicht einfach zu bewerkstelligen, einfacher aber als in anderen Kantonen.

Mit anderen Worten: Im Kanton Zug stimmt das Gesamtpaket – mindestens für hoch qualifizierte Hochschulabgänger mit entsprechendem Gehalt. Sie sind, neben den grossen, erfolgreichen Firmen, die guten Steuerzahler. Für die etwas weniger Qualifizierten jedoch ist das Gesamtpaket nicht ganz so stimmig. Sie dürften es eher so sehen, wie viele Unternehmen: Tiefe Steuern sind zwar gut, aber wirklich nicht alles.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.