Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Trauercafé in Zug

Das Zuger Trauercafé findet jeweils am ersten Freitag des Monats um 16 Uhr im Alterszentrum Neustadt (Bundesstrasse 4) in Zug statt. Getragen wird das Projekt, das es seit rund drei Jahren gibt, von Palliativ Zug, Hospiz Zug, Krebsliga Zug, Katholischer Kirche Zug, Reformierter Kirche Zug und Spitex Kanton Zug. Die Teilnahme ist kostenlos. Es braucht keine Anmeldung. Getränke können vor Ort bezogen werden. Informationen zum Trauercafé gibt es bei der Spitalseelsorge Zuger Kantonsspital (Telefon 041 399 11 11) oder bei Spitex Kanton Zug, Fachbereich Pallia­tive Care (Telefon 041 729 29 29) oder pallcare@spitexzug.ch). (mo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.