Übersicht über die Weihnachtsmärkte in allen Zuger Gemeinden

Für besinnliche Stimmung sorgen zahlreiche Weihnachtsmärkte in den Zuger Gemeinden. Wir präsentieren eine Übersicht. 

Vanessa Varisco
Drucken
Teilen
Glühwein, Crêpes und heimelige Lichterketten: Alles, was zur Vorweihnachtszeit gehört. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 12. Dezember 2018)

Glühwein, Crêpes und heimelige Lichterketten: Alles, was zur Vorweihnachtszeit gehört. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 12. Dezember 2018)

Stadt Zug

Der Adventsmarkt findet dieses Wochenende statt. Kinderbasteln und die Märchenstube stehen auf dem Programm.


22. bis 24. November in der Altstadhalle. Freitag: 13 bis 21 Uhr. Samstag: 10 bis 21 Uhr, Virtual Reality Brillen im Museum Burg Zug um 11 Uhr, Sonntag: 10 bis 18 Uhr.

In der Eventhalle «Freiruum» findet der Freiruum Markt statt. Neben den Ausstellern gibt es Kunst, Shows und musikalische Darbietungen.


Sonntag, 8. Dezember im Freiruum. Von 14 bis 20 Uhr.

Gebasteltes, Genähtes und Gefülltes: Der 7. Oberwiler Wiehnachtsmärt auf dem Biohof setzt auf Selbstgemachtes.


Samstag, 7. Dezember auf dem Biohof Zug. Von 10 bis 15 Uhr. Adventsmusik gibt es um 11 Uhr.

Baar

In die 39. Runde geht der Christchindli-Märt. Auf dem Rathus-Schüürplatz, dem Rathausplatz und beim Schulhausmarktgasse werden diverse Vereine, Schulklassen, Gewerbe und Privatpersonen an über 130 Ständen weihnächtliche Geschenkartikel anbieten.


Samstag, 30.November im Dorfzentrum von Baar. Von 11 bis 20 Uhr. Von 13 bis 17 Uhr findet die Märlii-Ziit im Gemeindebüro statt.

Eigenprodukte, Schmuck und Gewürze werden am Weihnachtsmarkt der Zuwebe verkauft. Wie in den Jahren zuvor findet auch an der 10. Ausgabe ein Sonntagsbrunch ab 10 Uhr statt.


Samstag, 23. November, und Sonntag, 24. November, bei der Zuwebe in Baar. Samstag und Sonntag: 12 bis 17 Uhr.

Cham

Eine grosse Vielfalt an Ständen gibt es auch dieses Jahr am Chomer Wienachtsmärt: 120 sind es an der Zahl. Angeboten werden regionale und lokale Produkte.


Sonntag, 8. Dezember, 12 bis 19 Uhr auf dem Dorf- und Kirchplatz.

Hünenberg

Am Weihnachtsmarkt in Hünenberg lockt neben den Ständen der Beizlibetrieb im Saal Heinrich von Hünenberg. Zudem führt die Jugendarbeit mit Musikern aus den Musikräumen am Abend einer Charity Party durch.


Freitag, 29.November. Weihnachtsmarkt: Marktbetrieb von 15.30 bis 20.30 Uhr und Beizlibetrieb von 15.30 bis 22.30 Uhr. Die Charity Party im Maihölzli-Saal wird von 21 bis 3 Uhr durchgeführt.

Menzingen

Der traditionelle Weihnachtsmarkt der Berggemeinde findet auch heuer wieder statt. Neben diversen Ausstellern können die Besucher auch kulinarisch einiges entdecken.


Samstag, 30. November, auf dem Rathausplatz. Von 11 bis 19 Uhr.

Neuheim

Besonders familienfreundlich ist der Weihnachtsmarkt in Neuheim. So sorgen etwa die Märlifee und das Karussell für leuchtende Augen.


Sonntag, 24. November, auf dem Dorfplatz. Von 12 bis 18 Uhr.

Oberägeri

45 Aussteller werden am Weihnachtsmarkt in Oberägeri ihre Ware ausstellen. Kinder können ausserdem um 11 und 14 Uhr eine Geschichte anhören.


Samstag, 7. Dezember, in der Maienmatt. Von 10 bis 17 Uhr.

Risch

Drinnen und draussen werden die Besucher des Rischer Weihnachtsmarkt fündig: Auf dem Dorfplatz Dorfmatt wird der Markt stattfinden, drinnen im Weihnachtsbeizli wird für das leibliche Wohl gesorgt.


Samstag, 30. November, auf dem Dorfplatz. Von 14 bis 19.30 Uhr.

Steinhausen

Am Steinhauser Wiehnachtsmarkt können Besucher Kulinarik und Tradition geniessen.


Freitag, 29. November, auf dem Dorfplatz. Von 15 bis 20 Uhr.

Unterägeri

Schüler der 5. und 6. Klasse der Schulen Unterägeri veranstalten einen Weihnachtsmarkt.


Mittwoch, 27. November, im Schulhaus Acher Süd. Von 18 bis 21 Uhr.

Walchwil

Spielwaren, Holzarbeiten, Guetzli und Adventskränze gibt es am Hobbykünstler- und Weihnachtsmarkt in Walchwil. In der Festwirtschaft gibt es ausserdem diverse Leckereien zum Kochen.


Sonntag, 24. November, im Gemeindesaal. Von 11 bis 17 Uhr. Konzert der Jungband um 13.30 Uhr.