Unbekannte stecken WC in Brand

In Baar hat eine öffentliche WC-Anlage an der Sternmattstrasse gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Drucken
Teilen

Am Montag hat es in einer öffentlichen WC-Anlage an der Sternmattstrasse in Baar gebrannt. Eine Anwohnerin alarmierte die Einsatzkräfte kurz vor 12 Uhr. Die ausgerückte Feuerwehr Baar konnte den Brand rasch löschen.

Wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Dienstag mitteilten, wurde bei diesem Brand niemand verletzt. Es entstand allerdings ein Sachschaden von rund tausend Franken. Erste Ermittlungen der Zuger Polizei deuten auf Brandstiftung durch eine unbekannte Täterschaft hin.

pd/zim