Unbekannter beschädigt Beleuchtungsmast

In Baar wurde ein Beleuchtungsmast angefahren und beschädigt. Der Verursacher machte sich aus dem Staub. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Drucken
Teilen

Am 2. oder 3. Februar wurde am Bahnhofpark in Baar (Bahnhofplatz Nord) ein Beleuchtungsmast gerammt. Offenbar fuhr ein Liefer- oder Lastwagen in den Mast, wie die Zuger Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt.

Die Verursacherin oder der Verursacher fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Zuger Polizei wurde durch die Geschädigtenvertretung erst am heutigen Donnerstag über den Schaden informiert.

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Zuger Polizei in Verbindung zu setzen (T 041 728 41 41).

pd/sab