Unbekannter reisst Velofahrerin Tasche weg

Ein unbekannter Velofahrer hat am Dienstag einer 61-jährigen Velofahrerin die Tasche während der Fahrt weggerissen. Die Zuger Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Die 61-jährige Frau wurde auf ihrem Velo überfallen (Symbolbild Neue LZ).

Die 61-jährige Frau wurde auf ihrem Velo überfallen (Symbolbild Neue LZ).

Der Vorfall geschah am Dienstag, kurz nach 19 Uhr, auf dem Chamer Veloweg von Zug in Richtung Cham, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden mitteilten. Nach der Unterführung der Steinhauserstrasse riss ein unbekannter Mann auf dem Velo der 61-Jährigen die Umhängetasche weg. Der Täter wendete mit dem Velo und flüchtete in Richtung Zug. Das Opfer verletzte sich nicht. 

Die Velofahrerin konnte den Täter nicht beschreiben. Gemäss ihrer Aussage befand sich in unmittelbarer Nähe des Tatorts ein junges Paar, das Angaben zum Täter machen könnte.

Die Zuger Polizei bittet das junge Paar oder andere Zeugen, sich telefonisch unter der Telefonnummer 041 728 41 41 zu melden.

pd/ks