Unbekannter schlägt 18-Jährigen bewusstlos

Im Galvanik in Zug hat ein 18-jähriger Mann in der Nacht zum Samstag sein Bewusstsein verloren. Ein Unbekannter verpasste ihm einen Faustschlag. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Die Calvanik an der Eröffnung vom 17. September. (Bild: Werner Schelbert/Neue ZZ)

Die Calvanik an der Eröffnung vom 17. September. (Bild: Werner Schelbert/Neue ZZ)

Laut Zuger Strafverfolgungsbehörden geschah der Vorfall in der Nacht zum Samstag, zwischen 2.30 Uhr und 3 Uhr, im Galvanik in Zug. Nach Aussagen des 18-Jährigen schlug ihn ein Unbekannter im Partysaal ins Gesicht. Danach verlor er sein Bewusstsein.

Zum Zeitpunkt der Tat befand sich das Opfer im Erdgeschoss vor der Bühne. Als er wieder zu sich kam, hatte er Verletzungen im Gesicht. Er begab sich in Spitalpflege.

Die Zuger Kantonspolizei bittet Zeugen, welche den Vorfall beobachteten und Angaben zum Täter machen können, sich unter der Telefonnummer 041 728 41 41 zu melden.

pd/ks