Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

UNTERÄGERI: «Ägeri on Ice» fällt dem Sturm zum Opfer

Der Sturm «Burglind» hat das Eventgelände im Birkenwäldli hart getroffen. Das temporäre Eisfeld «Ägeri on Ice» muss deshalb per sofort schliessen. Verletzt wurde niemand.
Befestigungen sind auf das Eisfeld gefallen. (Bild: PD)

Befestigungen sind auf das Eisfeld gefallen. (Bild: PD)

Noch drei Tage hätte die diesjährige Austragung von «Ägeri on Ice» gedauert. Doch Sturm «Burglind» hat der Veranstaltung ein jähes Ende gesetzt. Das Eisfeld und das angrenzende Gebäude wurden derart beschädigt, dass eine Weiterführung keinen Sinn mehr macht. «Das Wichtigste ist, dass niemand verletzt wurde. Dank dem Wetterbericht wussten wir, das was kommt und hatten vorgesorgt», sagt OK-Präsident Daniel Schärer. Man beginne nun mit dem Abbau und werde das Ausmass der Schäden dann prüfen. «Klar ist es hart, jetzt abzubrechen, waren wir doch bis zum Schluss ausgebucht.»

Das Eisfeld «Ägeri on Ice» hat Ende November geöffnet und in den letzten Wochen für schöne Winterstimmung im Birkenwäldli gesorgt (wir berichteten).

pd/jvf

Auch das angrenzende Gebäude wurde stark beschädigt. (Bild: PD)

Auch das angrenzende Gebäude wurde stark beschädigt. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.