UNTERÄGERI: Auto überschlägt sich nach Kollision

In Unterägeri ist ein Auto nach einem Zusammenstoss mit einem anderen Fahrzeug auf dem Dach gelandet. Eine Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Eines der Unfallautos blieb auf dem Dach liegen. (Bild: Zuger Polizei)

Eines der Unfallautos blieb auf dem Dach liegen. (Bild: Zuger Polizei)

Am Montag, kurz nach 12 Uhr, bog ein 34-jähriger Autolenker aus einem Parkplatz auf die Alte Landstrasse in Unterägeri ein. Er übersah eine entgegenkommende Autofahrerin und es kam zu einem seitlich-frontalen Zusammenstoss. Infolge dessen überschlug sich das Fahrzeug der Frau und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörde mitteilte.

Die Autofahrerin wurde nur leicht verletzt und konnte sich selbstständig aus dem beschädigten Auto befreien. Die Schadenssumme beläuft sich auf rund 15'000 Franken.

pd/kam