Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Unterägeri: Feuer in einem Ofen ausgebrochen

In einem Ofen eines Geschäftsbetriebes in Unterägeri ist ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde laut den Behörden niemand.

Brand an der Gewerbestrasse in Unterägeri

In der Nacht auf heute Freitag (8. Juni 2018), kurz vor 04.00 Uhr, kam es in einem Ofen eines Geschäftsbetriebes an der Gewerbestrasse in Unterägeri zu einem Brand. Wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden mitteilen, habe die sofort alarmierte Feuerwehr das Feuer schnell löschen und den Ofen aus dem Gebäude entfernen können. Der Brand führte jedoch zu einer starken Rauchentwicklung, heisst es.

Laut Mitteilung wurden keine Personen verletzt. Die Brandursache wird durch den Kriminaltechnischen Dienst der Zuger Polizei abgeklärt. Der Sachschaden könne noch nicht beziffert werden.

Im Einsatz standen Angehörige der Ortsfeuerwehr Unterägeri wie auch Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug und der Zuger Polizei. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.