UNTERÄGERI: Neuer Musikschulleiter für Unterägeri

Fredi Bucher (54) wird neuer Leiter der Musikschule Unterägeri. Er folgt auf Richard Hafner, der im Sommer in Pension geht.

Drucken
Teilen
Fredi Bucher wird neuer Leiter der Musikschule Unterägeri. (Bild: PD)

Fredi Bucher wird neuer Leiter der Musikschule Unterägeri. (Bild: PD)

Der in Meggen wohnhafte Fredi Bucher übernimmt auf das neue Schuljahr hin die Leitung der Musikschule Unterägeri von Richard Hafner, der nach fast 35 Jahren bei der Musikschule Unterägeri auf Ende Schuljahr in Pension geht. Der 54-jährige Bucher wird in einem 80-Prozent-Pensum die Musikschule Unterägeri leiten und widmet sich mit den restlichen 20 Prozent der Unterrichtstätigkeit, wie die Gemeinde Unterägeri am Montag mitteilte. Momentan arbeitet Bucher als Musikschulleiter bei der Gemeinde Meggen und unterrichtet ergänzend an der städtischen Musikschule in Luzern.

Bucher erwarb 1988 das Lehr- und 2000 das Konzertdiplom für Kontrabass. Von 2012-2014 absolvierte er das Musikmanagement-Studium an der Hochschule der Künste in Bern und darf sich nach erfolgreichem Abschluss diplomierter Musikschulleiter VMS und Master Musikmanagement MAS nennen.

pd/zim