Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

UNTERÄGERI: Öl in die Lorze gelaufen

In der Lorze in Unterägeri waren rund 20 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Zug (FFZ) im Einsatz. Öl war in die Lorze gelaufen.
Die Freiwillige Feuerwehr Zug errichtet eine Ölsperre. (Bilder FFZ)

Die Freiwillige Feuerwehr Zug errichtet eine Ölsperre. (Bilder FFZ)

Nach Angaben von Einsatzleiter Guido Uttinger habe ein Bürger um 14.30 Uhr einen Ölfilm auf der Lorze entdeckt und deshalb die Feuerwehr alarmiert. Die Öl- und Chemiewehr der FFZ errichtete zwei Sperren. Das Öl wurde gebunden und entfernt. Der Ölfilm sei jedoch nur minim gewesen, «die Ursache konnten wir nicht eruieren», so Uttinger weiter. Der Einsatz war nach rund 2,5 Stunden beendet.

red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.