UNTERÄGERI: Vortritt missachtet – Velofahrerin verletzt

Bei der Einfahrt in einen Kreisel in Unterägeri übersah ein Autolenker eine Velofahrerin, die sich bereits im Kreisverkehr befand. Diese wurde bei der Kollision mittelschwer verletzt.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch kurz nach 7.30 Uhr beim Kreisel auf der Zugerstrasse in Richtung Zug bei der Migros. Das Auto des 50-jährigen Lenkers erfasste die 77-Jährige Fahrradlenkerin seitlich-frontal, worauf die Frau zu Boden stürzte. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf mehrere hundert Franken, wie die Zuger Polizei mitteilt.

scd