UNWETTER: Frau bleibt wie durch ein Wunder unverletzt

Unglaubliches Glück im Unglück hatte eine Autolenkerin in Morgarten. Sie suchte auf einem Parkplatz Schutz vor dem Unwetter – dann wurde ihr Auto von einem umstürzenden Baum getroffen.

Drucken
Teilen
Aus diesem Auto entkam die Frau unverletzt. (Bild Zuger Polizei)

Aus diesem Auto entkam die Frau unverletzt. (Bild Zuger Polizei)

Das starke Unwetter vom Donnerstag ist einer Autofahrerin in Morgarten um ein Haar zum Verhängnis geworden. Kurz vor 17 Uhr fuhr die Frau wegen des starken Hagels ihr Auto auf einen Parkplatz, um das Gewitter abzuwarten. Unmittelbar neben ihr fiel ein Baum um und stürzte auf das Auto. Wie durch ein Wunder blieb die Frau im abbruchreifen Auto unverletzt.

zim/rem