UNWETTER: Rad- und Wanderwege sind gesperrt

Aufgrund der starken Niederschläge vom vergangenen Samstag mussten im Lorzentobel verschiedene Rad- und Wanderwege gesperrt werden.

Merken
Drucken
Teilen

Von dieser Sperre betroffen sind der Rad- und Wanderweg entlang der Lorze auf dem Abschnitt zwischen Höllgrotten und Schmittli sowie im Gebiet Höll der rechtsufrige Wanderweg entlang der Lorze zwischen Höll und Baar Spinnerei. Dies schreibt der Kanton Zug in einer Mitteilung.

Die Dauer der Sperren beträgt eine bis zwei Wochen. Über die Freigabe der Wege wird informiert.

sab