Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

V-ZUG: Rellstab tritt 2010 als V-Zug-Chef zurück

Werner Rellstab wird 2010 in den Verwaltungsrat der V-Zug AG gewählt. Seine Funktion als Chef der AG geht an Jürg Werner.
Werner Rellstab, V-Zug-Chef. (Archivbild Dominik Hodel/Neue ZZ)

Werner Rellstab, V-Zug-Chef. (Archivbild Dominik Hodel/Neue ZZ)

Werner Rellstab, CEO der V-Zug AG, soll an der Generalversammlung im März 2010 in den Verwaltungsrat gewählt werden. Auf den 1. Juni 2010 wird Jürg Werner die Chef-Funktion übernehmen, heisst es in einer Mitteilung des Unternehmens. Die Nachfolgeregelung und Neuformierung der Geschäftsleitung erfolgt in zwei Schritten:

  • 1. Januar 2010: Jürg Werner – der bisherige Departementsleiter Forschung und Entwicklung – wird zum Chief Operating Officer (COO) ernannt. Die Verantwortung für das Departement Forschung und Entwicklung wird dann an Jürg Gisler, dem bisherigen Abteilungsleiter Steuerungs- und Messtechnik, übertragen.
  • 1. Juni 2010: Werner Rellstab wird die CEO-Funktion an Jürg Werner abgeben. Dann werden die beiden bisherigen Departemente Marketing/Verkauf und Kundendienst unter der Leitung von Hans Mazzoleni in einem neuen Departement Markt Schweiz zusammengefasst. Willy Walpen, der bisherige Departementsleiter Marketing/Verkauf, wird bis zu seiner Pensionierung als Mitglied der Geschäftsleitung Spezialaufgaben übernehmen. Die Leitung des neu geschaffenen Departements Markt Ausland übernimmt Holger Henke.

Mit dieser schrittweisen Übergabe der Verantwortung von Werner Rellstab an Jürg Werner werde die Kontinuität in der Unternehmensentwicklung und den Kundenbeziehungen gewährleistet, teilt das Unternehmen mit.

ana

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.