Valartis erweitert Geschäftsleitung

Die Zuger Bankengruppe Valartis erweitert die Geschäftsleitung auf neu sechs Mitglieder. Der Verwaltungsrat habe René Hermann (Jahrgang 1969), Oliver Kast (1969) und Daniel Reptsis (1971) als neue Mitglieder der Geschäftsleitung ernannt, teilte das Institut am Dienstag mit.

Drucken
Teilen

Die Erweiterung des Führungsteams soll laut Mitteilung den Ausbau der Private-Banking-Aktivitäten, die im Fokus der Wachstumsstrategie der Bank stehen, unterstützen. Hermann zeichnet für die Geschäftsentwicklung des Private Banking am Standort Zürich verantwortlich.

Mit Kast, der den Bereich Information Technology leitet, und Reptsis, der den Bereich Banking Operations übernimmt, werden gemäss Mitteilung die nachgelagerten Einheiten der Bank gestärkt.

sda