VERANSTALTUNG: Dschungelkind-Autorin kommt nach Cham

Das Buch «Dschungelkind» von Sabine Kuegler hat sich weltweit mehr als 1,5 Millionen mal verkauft. Nun befindet sich Kuegler auf Schweiz-Tournee und macht auch Halt in der Zentralschweiz.

Drucken
Teilen
Bild von Sabine Kuegler aus dem Buch «Dschungelkind». (Bild pd)

Bild von Sabine Kuegler aus dem Buch «Dschungelkind». (Bild pd)

Sabine Kuegler kommt für eine Vortragstournee in die Schweiz und erzählt von ihrem Leben. Sie tritt unter anderem am Donnerstag, 25. November, im Lorzensaal in Cham auf, wie die Eventmarketingfirma Explora in einer Medienmitteilung schreibt.

Sabine Kuegler ist die Autorin des Buches «Dschungelkind», welches über 1,5 Millionen mal verkauft und in 31 Sprachen übersetzt wurde. Das Buch erzählt die Geschichte von Kuegler, die als Tochter deutscher Forscher mitten im Dschungel von Papua-Neuguinea aufgewachsen ist.

pd/das