Vereine
Fünf Zuger überzeugen

Von 13 angetretenen Zuger Jungschwingern am 20. Innerschweizer Nachwuchsschwingertag durften fünf die Heimreise mit dem begehrten Doppelzweig antreten.

Drucken
Fünf Zuger Jungschwinger mit Auszeichnung (von links nach rechts): Diego Heimann, Mario Köpfli, Gian Zimmermann, Nicola Suter und Ramon Wiss.

Fünf Zuger Jungschwinger mit Auszeichnung (von links nach rechts): Diego Heimann, Mario Köpfli, Gian Zimmermann, Nicola Suter und Ramon Wiss.

Bild: PD

Am vergangenen Sonntag, 26. Juni, kamen die besten Innerschweizer Nachwuchsschwinger der Jahrgänge 2004 bis 2007 in Attinghausen zusammen. In vier Kategorien und total 159 Schwingern wurden die besten Nachwuchsathleten des Innerschweizer Verbandsgebietes ermittelt.

Vor rund 650 Zuschauern und bei heissem Sommerwetter wurde attraktiver und spannender Schwingsport gezeigt. Am Abend durfte sich im Jahrgang 2004 Lukas Heinzer aus Goldau als Sieger ausrufen lassen. Im Jahrgang 2005 siegte Ivan Achermann aus Rengg. Stefan Hurschler, Engelberg, heisst der Sieger in der Kategorie des Jahrgangs 2006 und im Jahrgang 2007 gewann Martin Schönbächler aus Einsiedeln.

Fünf Zuger überzeugten in Attinghausen

Von den 13 angetretenen Zuger Schwingern durften am Abend fünf mit dem begehrten Doppelzweig die Heimreise antreten. Im Jahrgang 2007 sind dies Ramon Wiss aus Walchwil im Rang 5a und Diego Heimann aus Rifferswil im Rang 9a. Im Jahrgang 2005 konnten sich Mario Köpfli, Sins, auf Rang 6 und Nicola Suter, Unterägeri, auf Rang 9b, die Auszeichnung erkämpfen. Im Jahrgang 2004 schaffte es Gian Zimmermann aus Obfelden mit Rang 6 in die Auszeichnungsränge.

Für den Schwingclub Zug und Umgebung: Ladina Rominger

Vereine & Verbände: So funktioniert’s

Ihre redaktionellen Beiträge sind uns sehr willkommen. Wir nehmen gerne Berichte entgegen, weisen in dieser Rubrik allerdings nicht auf kommende Anlässe hin. Ihre Texte und Bilder für diese Seite können Sie uns per E-Mail senden. Unsere Adresse lautet: redaktion-zugerzeitung@chmedia.ch Bitte beachten Sie, dass wir in dieser Rubrik Texte von maximal 3500 Zeichen abdrucken. Fotos sollten Sie in möglichst hoher Auflösung an uns übermitteln. Schicken Sie sie bitte als separate Bilddatei, nicht als Teil eines WordDokuments. Herzlichen Dank für Ihren Beitrag. Gerne können Sie den Artikel-Link auch auf dem Social-Media-Account Ihres Vereins posten.