Vereine & Verbände
Die TCS-Sektion Zug hat Mitglieder für die 50- und 25-jährige Mitgliedschaft geehrt

In der Bossard Arena hat die TCS-Sektion Zug in lockerer Atmosphäre langjährige Unterstützer und Unterstützerinnen gefeiert.

Drucken
Die TCS-Mitglieder im EVZ-Legends-Club der Bossard Arena.

Die TCS-Mitglieder im EVZ-Legends-Club der Bossard Arena.

Bild: PD

Da auch in diesem Jahr die Generalversammlung wegen des Coronavirus ausfallen musste, wurden die treuen Mitglieder anlässlich eines speziellen Jubilarenapéros geehrt.

Nicht nur der TCS Schweiz kann in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen feiern, auch der TCS Sektion Zug hat Grund zum Feiern: 177 Mitglieder können in diesem Jahr auf eine 50-jährige und 274 Mitglieder auf eine 25-jährige Mitgliedschaft beim TCS zurückblicken. Eine grosse Anzahl folgte der Einladung zum Jubilarenapéro vom 28. Oktober im EVZ-Legends-Club in der Bossard Arena. Der Präsident Thomas Ulrich durfte unter 3G-Bestimmungen eine gut gelaunte Gästeschar in lockerer Atmosphäre begrüssen und mit diesen anstossen. Herzliche Gratulation und vielen Dank für die langjährige Treue zum TCS.

Für die TCS-Sektion Zug: Paul Weller