Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

VERKEHR: Bahnstrecke Zug - Zürich nach Unterbruch wieder offen

Wegen eines Gleisschadens war die Zugverbindung zwischen Zug und Zürich mehrere Stunden unterbrochen. Um 15 Uhr konnte die Strecke wieder freigegeben werden.
Bahnhof Zug. (Bild: Werner Schelbert)

Bahnhof Zug. (Bild: Werner Schelbert)

Zwischen Horgen Oberdorf und Baar auf der Linie Zürich - Zug war die Strecke am Donnerstag während mehreren Stunden für den Bahnverkehr unterbrochen. Grund war nach Angaben der SBB ein Gleisschaden. Seit 15 Uhr ist die Strecke nach Angaben der SBB wieder befahrbar.

Die Interregio-Züge zwischen Zürich und Zug fielen komplett aus. Die S-Bahnzüge 24 fielen zwischen Horgen Oberdorf und Zug aus. Es verkehrten Ersatzbusse zwischen Thalwil und Zug.

Reisende von Zürich nach Luzern oder umgekehrt mussten via Olten reisen.

zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.