Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

VERKEHR: Hirzel: Verkehrseinschränkung wegen Sicherungsarbeiten dauert länger als geplant

Die Zugerstrasse zwischen Sihlbrugg und Hirzel ist auch noch am kommenden Montag nur einspurig befahrbar. Die Sicherungsarbeiten benötigen mehr Zeit als geplant. Bereits am Donnerstag und am Freitag war die Strasse nur einspurig befahrbar.
Nach dem Erdrutsch laufen die Bauarbeiten am Hirzel. (Bild: Baudirektion Kanton Zürich)

Nach dem Erdrutsch laufen die Bauarbeiten am Hirzel. (Bild: Baudirektion Kanton Zürich)

Im Dezember 2017 überschüttete ein Erdrutsch teilweise die Zugerstrasse zwischen Hirzel und Sihlbrugg. Damals wurden rund 100 Kubikmeter Erdreich abgetragen. Später wurden aufgrund der Untersuchungen des Tiefbauamts Zürichs weitere 100 Kubikmeter Erdreich abgetragen. Dadurch konnte die wasserführende Schicht gefunden werden, welche die Ursache für den Hangrutsch war. Sie wurde mit rund 10 Kubikmeter Geröllbeton gesichert, das anfallende Wasser gefasst und in die danebenliegende Rinne geleitet.

Über den Jahreswechsel wurde die Situation weiter beobachtet. Dabei haben die Spezialisten des Tiefbauamts Zürich festgestellt, dass weiteres Erdreich gefährdet ist, das bei einem Niederschlag abrutschen könnte. Aus diesem Grund muss rund 150 Kubikmeter zusätzliches Erdreich abgetragen werden.

Für diese Arbeiten muss im Bereich Cholgrueb eine Fahrspur der Zugerstrasse für den Verkehr gesperrt werden. Der Verkehr wird mit einer Lichtsignalanlage einspurig durch den Baubereich geführt. Dies teilt die Baudirektion des Kantons Zürich mit.

Die Lichtsignalanlage ist am Donnerstag und Freitag, 11. und 12. Januar 2018, jeweils von 9.00 – 16.30 Uhr, sowie zusätzlich am Montag, 15. Januar 2018 in Betrieb.

(gub)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.