VERKEHRSUNFALL: Zug: Velofahrer bei Unfall verletzt

Ein Rennvelofahrer ist auf der Baarerstrasse in Zug mit einem Auto kollidiert. Er hat sich mittelschwere Verletzungen zugezogen, wie die Zuger Polizei am Montag mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Bild der Unfallstelle in Zug. (Bild: Zuger Polizei)

Ein Bild der Unfallstelle in Zug. (Bild: Zuger Polizei)

Kurz vor 10 Uhr fuhr der 48-jährige Velofahrer auf der Baarerstrasse stadtauswärts. Die 65-jährige Autolenkerin wollte die Baarerstrasse überqueren, um in die Guthirtstrasse einzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenprall.

Der Velofahrer wurde ins Spital gebracht. Der Sachschaden an Velo und Auto beträgt mehrere Tausend Franken. Zum genauen Unfallhergang kann die Polizei keine Angaben machen und ist auf Zeugenaussagen angewiesen. (sda)