Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Verleihung des «Champions»: Gemeinde Cham sucht letzte Nominationen

Bereits zum zwölften Mal verleiht die Einwohnergemeinde Cham den «Champion», den begehrten bronzenen Bären, für besondere Verdienste. Noch bis zum 20. Februar kann die Bevölkerung Vorschläge einreichen, welche Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen eine solche Auszeichnung verdient hätten.
Die bronzenen Bären sind begehrt. (Bild: PD)

Die bronzenen Bären sind begehrt. (Bild: PD)

Anlässlich eines feierlichen Anlasses am Mittwoch, 5. Juni, im Lorzensaal Cham wird der Gemeinderat Cham den bronzenen Bären an die frischgebackenen «Champions» überreichen. «Mit der Auszeichnung möchte die politische Behörde die aussergewöhnlichen Leistungen von Chamerinnen und Chamern offiziell anerkennen», schreibt der Chamer Gemeinderat in einer Medienmitteilung. Der «Champion» geht dabei jeweils an auserwählte Personen, Teams, Vereine, Organisationen oder Firmen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie zum Beispiel Sport, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft, Nachwuchs et cetera.

«Wir möchten Persönlichkeiten ehren, die Grosses geleistet haben, eine Vorbildfunktion wahrnehmen oder sich in und für Cham engagieren», betont Gemeindepräsident und Schirmherr des «Champions», Georges Helfenstein. Wie in den vergangenen Jahren stammen die Vorschläge, wer einen «Champion» verdient hätte, aus der Bevölkerung. Noch bis zum 20. Februar 2019 sind alle herzlich dazu eingeladen, entsprechende Nominationen einzureichen.

Eine unabhängige Jury wählt aus

Eine unabhängige Jury wird diese sichten, nach festgelegten Kriterien beurteilen sowie dem Gemeinderat zur Wahl als «Champions» vorschlagen. Weitere Informationen sowie ein Meldeformular für die Nominationen finden sich online auf www.cham.ch/champion. Die Einwohnergemeinde Cham nimmt Vorschläge gerne auch auf dem Postweg (Einwohnergemeinde Cham, Zentrale Dienste, Postfach, 6330 Cham) oder per Mail (anita.musollaj@cham.ch) entgegen. (rh/pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.