VERLOSUNG: Gratis zum Film «Hidden Figures»

Im Open-Air-Kino an der Seepromenade in Zug läuft heute Abend um zirka 21.15 Uhr der Film «Hidden Figures – unerkannte Heldinnen» (Edf, 127 Minuten, USA 2016) von Regisseur Theodore Melfi. Die «Zuger Zeitung» verschenkt unter ihren Lesern 5-mal 2 Tickets für die Vorstellung.

Drucken
Teilen
Janelle Monaé, Taraji P. Henson und Octavia Spencer in «Hidden Figures». (Bild: PD)

Janelle Monaé, Taraji P. Henson und Octavia Spencer in «Hidden Figures». (Bild: PD)

Und so kommen Sie gratis ins Open-Air-Kino: Wählen Sie heute zwischen 14 und 14.05 Uhr die Nummer 041 725 44 09. Wenn Sie unter den ersten fünf Anrufern sind, die durchkommen, haben Sie bereits gewonnen. Die Tickets werden für Sie an der Abendkasse des Open-Air-Kinos hinterlegt.

Informationen zum Film: In den 1950ern und 1960ern liefern sich die USA und die Sowjetunion ein Wettrennen um den ersten Abschuss einer Rakete ins All. Um die mathematische Rechenleistung zu erbringen, beschäftigt die Nasa eine Gruppe Afroamerikanerinnen, die sich durch ihre Bildung und ihr Wissen hervorgetan haben. Zu ihnen gehören auch die Mathematikerinnen Katherine Goble, Dorothy Vaughan und Mary Jackson, die in der Abteilung Colored Computers Berechnungen für die Nasa durchführen. Und dies zu einer Zeit, als Weisse und Schwarze noch per Gesetz getrennt wurden und von Geschlechtergleichheit noch lange nicht die Rede sein konnte.

Im Vorverkauf können Tickets für 16 Franken (4 Franken billiger mit Coop-Supercard) im Kino Seehof, Schmidgasse 8, Zug, bezogen werden (Montag bis Freitag, 9 bis 21 Uhr; Samstag/Sonntag, 14 bis 21 Uhr). Telefo­nische Reservationen sind nicht möglich. Tickets gibt es auch über www.open-air-kino.ch online zu kaufen. Open-Air-Restauration von Beat Zürcher (Kulinaria Zugersee) ab 19 Uhr. Die Vorführungen bei der Seepromenade beginnen jeweils beim Eindunkeln. Sie finden bei jedem Wetter statt. (red)