Viel Blechschaden wegen Wintereinbruch

Trotz Vorhersagen hat der Wintereinbruch offenbar viele Autofahrer überrascht. Die Zuger Polizei musste gleich mehrmals zu Verkehrsunfällen im ganzen Kanton ausrücken.

Drucken
Teilen
Vortritt bei der Sihlbruggstrasse in Baar missachtet, da hats gekracht. (Bild: Zuger Polzei)

Vortritt bei der Sihlbruggstrasse in Baar missachtet, da hats gekracht. (Bild: Zuger Polzei)

Im Kanton Zug wurden am Donnerstagmorgen sieben Verkehrsunfälle gemeldet, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden mitteilten. Am Kreisel in Sihlbrugg verursachte ein Auto mit zu wenig Reifenprofil einen Unfall. In Morgartenkam es zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos, weil die Geschwindigkeit nicht den winterlichen Strassenverhältnissen angepasst war.

Die nichtangepasste Geschwindigkeit war auch der Grund für einen Unfall am Talacker in Baar. In Finstersee kam ein Autolenker von der Strasse ab und krachte in ein Gebäude – auch dieser war zu schnell unterwegs. Auf einer steilen Bergstrasse in Oberägerikam es zu einer Frontalkollision, weil ein Lenker nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte. In Walterswilwar die Unfallursache die Missachtung des Vortritts.

Auf der Autobahn A4 Rütihof in Richtung Küssnacht verunfallte ein Lenker, an dessen Fahrzeug ein Pneu platzte bzw. platt war. Verletzt wurde bei all diesen Verkehrsunfällen niemand. An sämtlichen beteiligten Autos entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren 10'000 Franken.

Nicht zu schnell und nicht zu nah

Die Unfälle zeigen: Schnee und Eis auf den Strassen erhöhen die Unfallgefahr. Auf verschneiten und vereisten Fahrbahnen verlängert sich der Bremsweg. Deshalb müssen die Autolenker ihre Geschwindigkeit zwingend den Strassenverhältnissen anpassen.

Neben dem aktiven Mitdenken der Autofahrer ist auch die technische Ausstattung der Autos wichtig. Wer mit Winterpneus mit zu wenig Profil oder gar Sommerpneus auf der Strasse unterwegs ist, gefährdet sich und andere Verkehrsteilnehmer.

pd/zim

Nichtangepasste Geschwindigkeit führte zu diesem Unfall im Talacker in Baar. (Bild: Zuger Polizei)

Nichtangepasste Geschwindigkeit führte zu diesem Unfall im Talacker in Baar. (Bild: Zuger Polizei)