Volk will das Schulhaus sanieren

Die Einwohner in Steinhausen haben sich an der Urne mit grosser Mehrheit für den Baukredit ausgesprochen. Im Juni folgt dazu die nächste Abstimmung.

Drucken
Teilen
So soll das Schulhaus aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

So soll das Schulhaus aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

Keine Überraschungen gab es in Steinhausen bei der gemeindlichen Abstimmung: Mit 1659 Ja-Stimmen haben die Stimmberechtigten dem Baukredit von rund 10,7 Millionen Franken für die Aussensanierung der Schulanlage Sunnegrund 4 und der Anpassung des Mittagstisches mit Randzeitenbetreuung zugestimmt. 367 Stimmberechtigte haben sich gegen das Anliegen des Gemeinderats ausgesprochen. Die Stimmbeteiligung lag bei 35,8 Prozent.

An der Gemeindeversammlung im Juni entscheiden die Steinhauser überdies über einen weiteren Punkt in der Umgestaltung der gesamten Schulanlage Sunnegrund: Der Gemeinderat sieht vor, Fotovoltaikanlagen auf den Dächern des Sunnegrund-Schulareals zu erstellen.

Stefanie Hess/sab