Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Während dem Autofahren Selfies gemacht

Ertappt in Hünenberg: Eine 29-jährige Frau wird von der Zuger Polizei verzeigt.

Die einen schauen beim Autofahren auf die Strasse, wie es sich gehört. Andere machen lieber Fotos von sich. So auch eine 29-jährige Autolenkerin am Donnerstagnachmittag: Als die Zuger Polizei auf der Luzernerstrasse in Hünenberg eine Verkehrskontrolle durchführte, ertappten sie die Frau, wie sie während der Autofahrt mit dem Handy ein Foto von sich machte. Sie wurde verzeigt und muss sich nun vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.

In derselben Mitteilung betont die Polizei abermals nachdrücklich, wie wichtig Aufmerksamkeit und Konzentration beim Autolenken sind und dass Ablenkung eine der Hauptunfallursachen ist. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.