Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Zuger Wähler wollen klare Sicht

Zum Artikel «Zuger Alternative starten Transparenz-Kampagne» in der Ausgabe vom 19. Juni 2018.

In den letzten Tagen hat die Alternative-die Grünen an verschiedenen Orten Filzgleiter an die Wählerinnen und Wähler verteilt: Unter dem Motto «Filz gehört unter die Möbel und nicht in die Politik». Das Echo hat mich überrascht. «Endlich ein Give-away, das mit Inhalt verbunden ist, und keine heisse Luft in einem Luftballon» – diese Reaktion habe ich oft gehört. Genau darum geht es der Alternative-die Grünen. Wir machen Wahlkampf mit Substanz, mit der klaren Forderung nach Transparenz in der Politik. Die Wählerinnen und Wähler wollen wissen, wie die Wahlkämpfe finanziert werden und wie die Kandidatinnen und Kandidaten verbandelt sind. «Wenn das nur alle Parteien machen würden», habe ich bei der Aktion oft gehört. Diese haben noch die Gelegenheit das nachzuholen.

Christina Gut, Vorstandsmitglied Junge Alternative Kanton Zug

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.