Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WALCHWIL: Fussgängerin angefahren und schwer verletzt

Am Freitag hat sich in Walchwil ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei erlitt eine 43-jährige Fussgängerin schwere Verletzungen.
Die Rega flog den Verletzten ins Spital. (Bild Rega)

Die Rega flog den Verletzten ins Spital. (Bild Rega)

Zum Unfall ist es am Freitagabend gegen 21.15 Uhr an der Artherstrasse in Walchwil gekommen. Eine 57-jährige Autofahrerin touchierte beim Rückwärtsfahren auf dem Trottoir eine 43-jährige Fussgängerin. Die Fussgängerin stürzte und verletzte sich schwer. Die Rega habe die verletzte Frau ins Spital geflogen, teilt die Zuger Polizei am Samstag mit. Weshalb es zur Kollision kam, untersucht derzeit die Zuger Polizei.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.