WALCHWIL: Ortsbus Walchwil startet nächste Woche

Die Gemeinde am Zugersee wird mit einem Ortsbus erschlossen. Ab 2. April bedient der Bus am Morgen und am Abend die SBB-Anschlüsse nach beziehungsweise von Zug.

Drucken
Teilen
Tobias Hürlimann, Gemeindepräsident, Cyrill Weber, Unternehmensleiter ZVB und Stefan Hermann, Sozialvorsteher vor dem Ortsbus. (Bild: PD)

Tobias Hürlimann, Gemeindepräsident, Cyrill Weber, Unternehmensleiter ZVB und Stefan Hermann, Sozialvorsteher vor dem Ortsbus. (Bild: PD)

Im Dezember stimmte die Gemeindeversammlung von Walchwil einem Ortsbus zur Erschliessung des Dorfes oberhalb der Bahnlinie zu. Am 2. April startet nun erstmals der Busbetrieb der Zugerland Verkehrsbetriebe. Er bedient in den Morgenstunden die SBB-Anschlüsse ab Walchwil Richtung Zug zwischen 6 Uhr und 8 Uhr sowie in den Abendstunden die SBB-Ankünfte ab Zug zwischen 17 Uhr und 19 Uhr.

Der Rundkurs führt vom Bahnhof Walchwil über die Hinterbergstrasse bis zur Aesch, dann weiter durch die Forchwaldstrasse bis ins Oberdorf und anschliessend über die Vorder-bergstrasse wieder zurück zum Bahnhof Walchwil.

pd/bep

Hinweis:Gültig sind SBB- und ZVB-Fahrausweise. Tickets können auch im Ortsbus gekauft werden. Der Bus verfügt über 13 Sitzplätze.