Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Walchwil: Suche nach dem vermissten Sportruderer fortgesetzt

Die Zuger Polizei sucht weiter nach dem vermissten Sportruderer. Zum Einsatz kommt ein Boot mit Unterwasserkamera der Kantonspolizei Zürich.
Die Suche nach dem vermissten Sportruderer wird mit Spezialisten der Kantonspolizei fortgesetzt. Gesucht wird mit einer Unterwasserkamera. (Bild Zuger Polizei)

Die Suche nach dem vermissten Sportruderer wird mit Spezialisten der Kantonspolizei fortgesetzt. Gesucht wird mit einer Unterwasserkamera. (Bild Zuger Polizei)

Spezialisten der Kantonspolizei Zürich suchten am Montag, 29. Oktober 2018, zusammen mit der Gewässerpolizei der Zuger Polizei auf dem Zugersee bei Walchwil Teile des Seegrundes mit einer Unterwasserkamera ab. Der Einsatz dauerte den ganzen Tag über an, wie die Zuger Polizei meldet. Der vermisste Ruderer wurde nicht gefunden. Die Suche mit der Unterwasserkamera wird deshalb auch morgen Dienstag fortgesetzt. (haz/PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.