Waldstock: Veranstalter ziehen positive Bilanz

Einmal fast und einmal komplett ausverkauft: Die Veranstalter des Waldstock Openairs in Steinhausen sind zufrieden.

Drucken
Teilen
Die Fanfare Ciocarlia aus dem Balkan riss das Publikum am Waldstock mit. (Bild: Christof Borner Keller / Neue ZZ)

Die Fanfare Ciocarlia aus dem Balkan riss das Publikum am Waldstock mit. (Bild: Christof Borner Keller / Neue ZZ)

Das 12. Waldstock Openair am Waldrand in Steinhausen vom 29. bis 31. Juli war laut den Verantwortilchen ein Erfolg. Am verregneten Freitagabend hätten rund 1000 Besucherinnen und Besucher das Openair besucht. Dies sei im Rahmen des Erwarteten, wie die Veranstalter am Montag mitteilen. Der Samstag sei mit 1500 Musikbegeisterten dann komplett ausverkauft gewesen. Zum Kindernachmittag seien am Sonntag dann über den ganzen Tag hinweg rund 1600 Gäste gekommen.

Headliner der Veranstaltung war Sängerin Vera Kaa. Daneben spielten am Samstag unter anderem Slam & Howie. Aber auch regionale Bands, wie Rundfunk und Yield bekamen eine Plattform.

pd/bep