Walter Suter wird Präsident des Rotary Club

Der Rotary Club Zug-Zugersee hat einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Präsident für das Clubjahr 2011/2012 ist alt Regierungsrat Walter Suter.

Drucken
Teilen
Walter Suter. (Bild: Archiv Neue ZZ)

Walter Suter. (Bild: Archiv Neue ZZ)

Der Rotary Club Zug-Zugersee hat am 13. Januar den neuen Vorstand gewählt. Die 49 anwesenden Clubmitglieder wählten Walter Suter, Rechtsanwalt und alt Regierungsrat, Hünenberg, zum neuen Clubpräsidenten für das Clubjahr 2011/2012. Er löst Hans Etter, Unternehmer und Geschäftsleiter der Etter Söhne AG Zug, ab.

Programmchef wird neu Philipp Buhofer und als Clubmeister/Bulletinverantwortliche wurden Othmar Stöckli und Andreas Widmer gewählt. Keinen Wechsel gab es bei den Positionen des Sekretärs (Albert Röthlin) und des Kassiers (Heinz Ineichen). Bei den Kommissionen/Diensten gab es eine Änderung zu verzeichnen. Neu ist Hansruedi Berchtold im Gemeindienst.

Der neue Vorstand umfasst insgesamt 15 Personen - darunter zahlreiche bisherige Mitglieder. Er wird seine Tätigkeit Mitte 2011 aufnehmen, wie einer Medienmitteilung des Rotary Clubs Zug-Zugersee zu entnehmen ist. Der Clubpräsident für das Jahr 2012/2013 ist auch bereits bekannt - es ist Kurt Schweizer.

pd/das