Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Wanderweg beim Sihlsprung in Menzingen ist wegen eines Felssturzes geschlossen

Der Wanderweg beim Sihlsprung entlang der Sihl in Menzingen ist nach einem Felssturz bis auf weiteres gesperrt. Es besteht die Gefahr, dass noch weiteres Material abstürzt.

(sda) Der Felssturz habe sich vermutlich in der Nacht auf Mittwoch ereignet, sagte ein Mitarbeiter des Menzinger Bauamts am Donnerstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Genau wisse man es noch nicht, Geologen des Kantons würden die Absturzstelle derzeit untersuchen und die Situation analysieren.

(Bild: www.zg.ch)

(Bild: www.zg.ch)

Wie viel Geröll hinunterstürzte und wie lange der Steg zwischen der Sihlmatt und dem Sihlsprung gesperrt bleibt, ist noch unklar. Die Gemeinde will die Bevölkerung auf ihrer Webseite informieren, sobald neue Details bekannt sind.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.