WECHSEL: Der Mediensprecher der Zuger Polizei geht

Sandor Horvath von Medienstelle der Zuger Straf­verfolgungsbe­hörden hat gekündet. Nach dreijähriger Tätigkeit bei der Polizei und Staatsanwaltschaft sei für ihn die Zeit für einen Wechsel reif.

Drucken
Teilen
Sandor Horvath, Mediensprecher der Zuger Polizei. (Bild Werner Schelbert/Neue ZZ)

Sandor Horvath, Mediensprecher der Zuger Polizei. (Bild Werner Schelbert/Neue ZZ)

Mit der Evaluation des Pilotprojekts «Medienstelle der Zuger Strafverfolgungsbehörden» werde er sein Hauptprojekt für die Polizei und Staatsanwaltschaft des Kantons Zug in Kürze abschliessen, wie er in einem E-Mail mitteilt. Die Nachfolgeregelung sei noch offen.

scd