Wegen Bauarbeiten nur einspurig befahrbar

Die Ägeristrasse in Baar wird wegen Bauarbeiten vom 18. Juli bis 6. August nur einspurig befahrbar sein. Während vier Nächten bleibt diese gar gesperrt.

Drucken
Teilen

Gemäss Baudirektion des Kantons Zug werden von Montag, 18. Juli, bis Mittwoch, 27. Juli, Winterschäden behoben. Der Verkehr wird während dieser Zeit einspurig geführt. Anwohner können, mit kurzen Unterbrüchen, zu- oder wegfahren.

Vom Dienstag, 2. August, bis Samstag, 6. August, wird ein Dünnschichtbelag aufgetragen. Von 19 Uhr bis 5 Uhr bleibt die Strasse dann jeweils gesperrt. Über Zug erfolgt die Umleitung.

Die Haltestellen in Richtung Baar durch die Linie 34 der Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) wird nicht bedient. Für den Strassenverkehr in Fahrtrichtung Aegeri bleibt die Durchfahrt gewährleistet.

Aktuelle Informationen finden sie jeweils hier.

pd/ks