Welche Eigenschaften bringen Sie mit, um dieses Amt auszuüben?

Die drei Kandidaten für das Gemeindepräsidium in Hünenberg nehmen Stellung.

Drucken
Teilen

Renate Huwyler (CVP)

«Durch meine zwölfjährige Erfahrung als Gemeinderätin und meine acht Jahre als Vizepräsidentin glaube ich gut vorbereitet zu sein, die Verantwortung als Präsidentin zu übernehmen. Auch darf ich auf meine Lebens ­erfahrung in unserer Familie, in meinem erlernten Beruf im Finanzwesen und in meiner selbstständigen Arbeit im Immobilienbereich zählen.»

Renate Huwyler, CVP, Jahrgang 1969, Unternehmerin im Immobilienbereich, Gemeinderätin


Hubert Schuler (SP)

«Vielfältige Meinungen und ein achtsamer Führungsstil sind mir wichtig. Durch meine langjährige Erfahrung in Politik und Verwaltung kenne ich die politischen Abläufe und Mechanismen.»

Hubert Schuler, SP, Jahrgang 1957, Sozialarbeiter, Kantonsrat


Claudia Benninger (FDP)

«Ich übernehme gerne Führungsverantwortung. Als Schulleiterin habe ich diesbezüglich viel gelernt. Auf strategischer Ebene im Schulleitungsgremium und auf operativer Ebene als Personalverantwortliche von 30 Lehrpersonen. Als ehemalige Leiterin der Schulentwicklung sind mir zudem Veränderungsprozesse geläufig. Schliesslich kenne ich unsere Verwaltung und ihre Abläufe bereits sehr gut. Und als politischer Neuling sorge ich für frischen Wind.»

Claudia Benninger Brun, FDP, Jahrgang 1970, Schulleiterin

Zu den weiteren Fragen