WELLENREITEN: Zuger Surfer und sein Verlangen nach mehr Meer

Pascal Christen lebt seinen Traum: Er reist um die Welt und reitet Wellen in allen Meeren – bald auch an der Schweizermeisterschaft.

Julian Feldmann
Drucken
Teilen
Auf der Suche nach perfekten Wellen ist Pascal Christen auf allen Weltmeeren unterwegs. (Bild: PD)

Auf der Suche nach perfekten Wellen ist Pascal Christen auf allen Weltmeeren unterwegs. (Bild: PD)

Seit er 18 ist, reist der heute 31-jährige Pascal Christen als Surfer um die Welt. Zwischendurch verbringt er jeweils einige Monate in seiner Zuger Heimat. Auch um Geld zu verdienen: Temporäre Arbeit findet der Elektro-Installateur seit einigen Jahren jeweils bei Elektro Müller in Rotkreuz.

Mittlerweile ist der Surfer um den halben Globus gereist und hat «viel von der Welt gesehen und einige Erfahrungen gesammelt». Vor allem Mexiko, Indonesien und Südafrika haben es dem Steinhauser angetan. Normalerweise reise er sehr langsam und bleibe lange genug an einem Ort, um die Gegend, die Kultur und die Menschen kennen zu lernen.

Am Sonntag geht es für Pascal Christen bereits wieder weiter: Er nimmt an der Schweizermeisterschaft im Wellenreiten teil – weit weg von der heimischen Berglandschaft im spanischen San Vicente de la Barquera.