Leserbrief

Wider Eleganti

«Weihbischof schiesst gegen Schwule», Ausgabe vom 5. September

Drucken
Teilen

Weihbischof Marian Eleganti sagt nur die halbe Wahrheit. Um sicher zu sein, dürfte eigentlich nur Priester werden, wer nachweislich und testgesichert keinerlei Sexualität hat.

Damit würde dem unmöglichen Priesterstand endlich aus den eigenen Reihen elegant der Garaus gemacht. Dies, statt das absurde Verhältnis dieser Kirche zur Sexualität überhaupt endlich in Frage zu stellen.

Marius J. Köppel, Psychoanalytiker, Zug